Heavy Acoustic World Music

Mas que nada fügt voller Leidenschaft, Temperament und Lebensfreude verschiedenste Stilrichtungen aus aller Welt auf zwei Gitarren zusammen. Dabei verweben die Musiker auf virtuose und sympathische Art Heavy Metal, lateinamerikanische Musik, Jazz und Flamenco in bekannten und eigenen Kompositionen. Ständig überschreiten sie in ihren Arrangements die Grenzen der bekannten Klangwelten und spielen dynamisch, kraftvoll und mit unwiderstehlicher rhythmischer Schöpfungsgabe.



„Die Musiker sind Seh- und Hörerlebnis sowie Perfektion pur. …
„Mas que nada“ ist Klangwelt der Qualität und Lebensfreude.“
Sächsische Zeitung